Wir in den Medien

Hier finden Sie eine Auswahl von Medienbeiträgen über uns und unsere Aktivitäten. Wenn Sie uns kontaktieren wollen, schreiben Sie uns bitte eine Mail: kontakt@initiative-klimaneutral.de.

Frankfurter Allgemeine Zeitung (faz.net)

Hohe Heizkosten bei schlecht isolierten Häusern

Bewohner von schlecht isolierten Häusern müssen trotz Gaspreisbremse laut einer Untersuchung unter bestimmten Umständen fast sieben Mal so viel für Gas zahlen wie Bewohner gut isolierter Häuser. Zu diesem Ergebnis kommt eine Berechnung der Initiative Klimaneutrales Deutschland.

15.12.2022

Deutschlandfunk

Energie­politik: Sicher­heits­politische As­pekte

Beitrag in der Sendung "Umwelt & Verbraucher".

13.12.2022

Energie & Management

Neue Energie­politik soll alte Fehler ver­meiden

Seit Russlands Angriffskrieg auf die Ukraine müsse die deutsche Energiepolitik neue Wege gehen. Die Abkehr von Erdgas, Kohle und Öl aus Russland könne die Energiewende hin zu erneuerbaren Energien beschleunigen und
Deutschland bei der Umsetzung der Pariser Klimaziele voranbringen.

13.12.2022

Podcast "greentracting"

Kommunikation & Energie­wende

Was erfolgreiche Kommunikation auszeichnet und wie diese im Kontext der Energiewende einzusetzen ist, das erfahrt Ihr in der neuen Folge des Greentracting-Cast. Zu Gast ist die wissenschaftliche Referentin der Initiative Klimaneutrales Deutschland, Clara Mewes.

16.11.2022

Hamburger Abendblatt

Öl, Gas, Pellets - Der große Kosten­vergleich für Ham­burger

Egal, womit man heizt, fest steht: Der Winter wird teuer. Vielen ist das Ausmaß gar nicht bewusst. Wie hoch die Rechnungen ausfallen.

08.09.2022

Tagesspiegel Background

Gast­beitrag: Für Klima­neutra­lität sollte die Tak­tik der Stra­tegie folgen

Natürlich müssen die kurzfristigen Probleme und die Gaskrise gelöst werden, meint Carolin Friedemann von der Initiative Klimaneutrales Deutschland (IKND) in ihrem Standpunkt. Aber der Ampelkoalition sei der Blick auf die langfristigen Ziele und den Weg dorthin verlorengegangen. Sie müsse endlich vom Krisenmodus in den Gestaltungsmodus Richtung Klimaneutralität schalten.

23.08.2022

Welt

Der wahre Energie­preis-Schock lauert bei der Dämmung

Bei der Gasumlage geht es um relativ kleine Beträge. Entscheidend ist die Isolierung der Gebäude. Die Gasrechnung kann bei unsanierten Häusern in diesem Jahr um 4200 Euro höher ausfallen als beim Durchschnitt. WELT zeigt für Familien, Singles und Paare, welche Kosten auf sie zukommen.

19.08.2022

<
>

Wir verwenden Cookies, um Ihnen unseren Service zur Verfügung zu stellen, sowie das Nutzungserlebnis zu optimieren. Sie können mit dem Button „Akzeptieren“ alle Cookies akzeptieren oder über Datenschutzeinstellungen" individuelle Einstellungen vornehmen. Wenn Sie die Nutzung der Cookies ablehnen „Ablehnen“, dann werden außer den notwendigen Cookies keine weiteren Cookies gesetzt.

AblehnenAkzeptierenEinstellungen