Transparenz

Transparenz ist uns wichtig. Deshalb haben wir uns der Initiative Transparente Zivilgesellschaft angeschlossen. Wir verpflichten uns die folgenden zehn Informationen der Öffentlichkeit zur Verfügung zu stellen und aktuell zu halten.

Initiative Transparente Zivilgesellschaft

Informationen laut Selbstverpflichtungserklärung:

1. Name, Sitz, Anschrift und Gründungsjahr

Name: Initiative Klimaneutrales Deutschland gUG (haftungsbeschränkt)

Sitz: München

Anschrift: c/o Impact Hub, Gotzinger Str. 8, 81371 München

Telefon: 089 244151212

Kontakt: kontakt@initiative-klimaneutral.de

Gründungsjahr: 2021

Geschäftsführerin: Carolin Friedemann, c.friedemann@initiative-klimaneutral.de

2. Vollständige Satzung sowie Angaben zu den Zielen unserer Organisation

Als Expertinnen und Experten für politische Kommunikation eröffnen wir Entscheiderinnen und Entscheidern aus Wirtschaft und Politik neuen Zugang zu Themen rund um die Energiewende und Klimaschutz. Wir bringen mit konstruktivem, chancen- und lösungsorientiertem Dialog und positiven Botschaften Bewegung in Veränderungsprozesse. Hier finden Sie unsere Vision und Mission.

Unsere vollständige Satzung finden Sie hier.

3. Steuerbegünstigung / Gemeinnützigkeit

Die Initiative Klimaneutrales Deutschland ist eine gemeinnützige Unternehmergesellschaft (gUG) (HRB 270662 beim Amtsgericht München) und wegen Förderung von Wissenschaft und Forschung sowie des Naturschutzes / Klimaschutzes als gemeinnützig anerkannt.

Wir sind gemäß dem letzten uns zugegangenen Freistellungsbescheid des Finanzamtes München (StNr. 143/237/41078) vom 06.07.2023 nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 des Körperschaftssteuergesetzes von der Körperschaftssteuer und nach § 3 Nr. 6 des Gewerbesteuergesetzes von der Gewerbesteuer befreit.

Freistellungsbescheide werden jährlich rückwirkend ausgestellt. Spenden und Mitgliedsbeiträge sind für die Förderer der Initiative Klimaneutrales Deutschland steuerlich abzugsfähig. Für alle erhaltenen Beiträge stellen wir auf Anfrage eine Zuwendungsbestätigung aus.

4. Name und Funktion der wesentlichen Entscheidungsträger

Carolin Friedemann, geschäftsführende Gesellschafterin

5. Bericht über die Tätigkeiten unserer Organisation

Alle unsere Aktivitäten finden Sie im aktuellen Jahresbericht.

6. Personalstruktur

Zum Jahresende 2023 waren vier hauptamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Einsatz, eine davon in Teilzeit. Seit 1.1.2022 ist die Gründungsgesellschafterin Carolin Friedemann auch Geschäftsführerin der Initiative Klimaneutrales Deutschland.

7. Herkunft der Mittel

Die Initiative Klimaneutrales Deutschland finanziert sich überwiegend aus Zuwendungen der European Climate Foundation. Zu einem kleinen Teil erhalten wir Spenden.

Die Bilanz für das letzte abgeschlossene Geschäftsjahr (2022)

8. Mittelverwendung

Der Großteil unserer Mittel, nämlich rund 70 Prozent, sind Personalmittel. Die restlichen Mittel verteilen sich auf zehn Prozent Fixkosten (Miete, Kommunikationsmittel, Lizenzen, IT, Reisekosten) und 20 Prozent Ausgaben für externe Dienstleistungen wie Umfrageinstitute, Grafikdesign und Veranstaltungen.

Die Bilanz für das letzte abgeschlossene Geschäftsjahr (2022)

9. Gesellschaftliche Verbundenheit mit Dritten

Die Initiative Klimaneutrales Deutschland ist nicht mit Dritten verbunden.

10. Juristische oder natürliche Personen, deren jährliche Zuwendung mehr als zehn Prozent unserer gesamten Jahreseinnahmen ausmachen

Mehr als zehn Prozent der Zuwendung erhält die Initiative Klimaneutrales Deutschland von der European Climate Foundation.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen unseren Service zur Verfügung zu stellen, sowie das Nutzungserlebnis zu optimieren. Sie können mit dem Button „Akzeptieren“ alle Cookies akzeptieren oder über Datenschutzeinstellungen" individuelle Einstellungen vornehmen. Wenn Sie die Nutzung der Cookies ablehnen „Ablehnen“, dann werden außer den notwendigen Cookies keine weiteren Cookies gesetzt.

AblehnenAkzeptierenEinstellungen
Newsletter
Spenden